Freiburg – Ein Paradies für Mountainbiker

Freiburg ist eine Fahrradstadt. Besonders für Mountainbiker ist die Gegend um Freiburg ideal. Das locker-lässige Lebensgefühl der Ex-Trendsportart ist mittlerweile im Herz der Stadt angekommen. freistuz hat sich mit Nachwuchsbiker Max Brandl im Freiburger Biosk getroffen und sich in die MTB-Welt in und um Freiburg einführen lassen. Unterwegs auf dem Dreisamradweg aus der Innenstadt Richtung Littenweiler. Da kommen sie einem entgegen, die Rennradfahrer, Mountainbiker, die Hobbyradler mit [...]

freibuch | Verdammte Scheißleben!

Andreas Altmanns Jugenderfahrungen sind exzellente Lektüre für all jene, die etwas über Hass, Verachtung, Trotz und Widerspenstigkeit lernen wollen. Sie erzählen von dem verdammten Glück einer dreckigen Scheißjugend entkommen zu sein. Eine Leseempfehlung. Dies ist der erste Teil unserer Rubrik freibuch, in der Mitglieder der Freiburger Redaktion eines ihrer Lieblingsbücher empfehlen. Man kann ihn gar nicht oft genug sagen: Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter [...]

Mehr als Ritalin …
Studis und Drogen [1]

Wir zählen und zählen. Und ziehen und ziehen – ein paar Nachkommastellen hier und dort ab: heraus kommen gerundete Zahlen zum Drogenkonsum unter Studierenden. Wie schon im Heft angekündigt erscheinen nun die Ergebnisse unserer Umfrage auf dieser Homepage. Und natürlich die Hintergründe. Nein, sie ist nicht repräsentativ. Aber 101 Studierende haben im Frühjahr 2016 teilgenommen, das bietet einen Anhaltspunkt. Die Freistuz-Umfrage: Studierende und Drogenkonsum Unsere Befragten Vor der [...]

Keine Waschmaschine: Hieronymus Bosch.
Ein mittelalterlicher Künstler im Kleid moderner Technik

Seltsame menschliche, halbmenschliche und teuflische Kreaturen tummeln sich im „Garten der Lüste“, zwischen riesigen Früchten und Luftschlössern, in Badeseen, im Fegefeuer. Es handelt sich um das bekannteste Gemälde des niederländischen Renaissance-Künstlers Hieronymus Bosch, einer Symbolfigur des Mittelalters, auch „Ehrenprofessor der Albträume“ genannt. Kunstkritiker dazumal und heute hielten ihn teils für verrückt, teils für genial. Sämtliche Höllenqualen, Aberglauben und [...]

Freistuz Goes Oscars: Die Online-Kolumne zum wichtigsten Filmpreis der Welt

  Die Review zur großen Verleihung   Stars, Regisseure, Produzenten, Fotografen, Journalisten – sie alle kamen am 26. Februar ins Dolby Theatre in Los Angeles, um bei der Vergabe des wichtigsten Filmpreises der Welt dabei zu sein. Es gab viele Überraschungen, einen großen Abräumer und eine Show, die den Zuschauern auch aufgrund des größten Fauxpas in der Geschichte der Verleihung in Erinnerung bleiben wird. Ich habe die diesjährige Oscar-Verleihung live mitverfolgt und möchte [...]
1 2 3 31